Ecovacs Deebot T20 Omni

Ecovacs Deebot T20 Omni
Typ:
Staubsauger Roboter
Haushaltsgröße:
groß
Appsteuerung:
Ecovacs Home App
Sprachsteuerung:
Alexa, Google Assistant
Wischfunktion:
Ja
Ladestation:
Ja
Absaugstation:
Ja
Sie sparen 410,00 € Ecovacs Deebot T20 Omni Saugroboter,

Gesamtbewertung

0
Bedienung und Handhabung
 0/700 Punkte
Einsatzleistung
 0/300 Punkte
Reinigung
 0/200 Punkte
Lieferumfang
 0/400 Punkte

Der Ecovacs Deebot T20 Omni ist ein Saugroboter, der mit seiner innovativen Reinigungsstation und zahlreichen Funktionen überzeugt. In diesem Artikel werden wir uns genauer mit seinen Eigenschaften und Leistungen befassen.

Basisstation für den Ecovacs Deebot T20 Omni

Die umfangreiche Reinigungsstation des Deebot T20 Omni ist besonders bemerkenswert. Sie bietet zwei Funktionen, die den Reinigungsprozess erleichtern. Zum einen kann ein Staubbeutel in die Station eingesetzt werden, der sich automatisch entleert, wenn der Roboter seinen kleinen Staubbehälter vollgesaugt hat. Dadurch entfällt das lästige Entleeren nach jedem Putzvorgang. Die Staubbeutel können alle paar Wochen oder sogar Monate im Haushaltsmüll entsorgt werden. Zum anderen verfügt die Station über zwei große Wasserbehälter, die die Wischpads des Roboters vor einem Wischvorgang befeuchten. Nach der Reinigung oder zwischendurch reinigt die Station die Pads selbstständig und pumpt das Schmutzwasser in einen separaten Tank. Die Reinigung der Station selbst muss laut Anleitung nur alle zwei Wochen erfolgen.

Bequeme Steuerung per App

Der Deebot T20 Omni bietet auch einen vielseitigen Funktionsumfang. Über die App können detaillierte Einstellungen vorgenommen werden, einschließlich der Programmierung von Zeitplänen und der Festlegung von Reinigungsbereichen. Der Roboter verfügt über eine automatische Untergrunderkennung und passt seine Leistung entsprechend an. Besonders interessant ist der Haushalts-Modus, bei dem der Roboter Statistiken über die Verschmutzung sammelt, diese kartiert und automatisch in stark verschmutzten Bereichen den Turbo-Modus aktiviert. Eine manuelle Fernsteuerungsoption fehlt jedoch.

Saugleistung des Deebot T20 Omni

Beim Saugen verfügt der Deebot T20 Omni über zwei Seitenreinigungsbürsten und eine reine Gummilamellenwalze. Mit seinen langen Borsten kommt er gut in Ecken und erzielt bessere Ergebnisse als viele Konkurrenzprodukte. Die Staubaufnahme ist in Ordnung, erreicht jedoch nicht die Spitzenwerte. Die Leistung im minimalen und maximalen Leistungsmodus liegt bei 31 Prozent bzw. 53 Prozent. Die Walze besteht nur aus Lamellen, was sie leicht zu reinigen und zu warten macht, jedoch zu Einbußen in den Saugtests führt.

Gute Leistung beim Wischen

Beim Wischen zeigt der Deebot T20 Omni eine gute Leistung. Er entfernt eingetrocknete Kaffeeflecken nahezu vollständig von gemaserten Hartböden. Auch bei großen, eingetrockneten Cappuccinoflecken schneidet er besser ab als andere Roboter, obwohl er sie nicht restlos entfernt. Insgesamt präsentiert sich der Deebot T20 Omni als solider Saugroboter ohne auffällige Schwächen.

Lange Akkulaufzeit

Der Akku des Deebot T20 Omni hat laut Hersteller eine Laufzeit von rund 140 Minuten, abhängig von verschiedenen Faktoren wie Wohnung, Modi, Verschmutzungsgrad und Möblierung. Die Ladezeit beträgt jedoch sechseinhalb Stunden. Trotzdem kann der Roboter seine Reinigung auch abends fortsetzen, falls die Akkulaufzeit nicht ausreicht. Es fehlen jedoch spezielle Kamerafunktionen wie das Fotografieren von Hindernissen oder ein Patrouille-Modus.

Die intelligente Navigation

Im Navigationstest überzeugt der Deebot T20 Omni mit seiner Fähigkeit, Hindernisse und Möbel zu umfahren. Die Navigation ist zuverlässig und er saugt in einer vernünftigen Geschwindigkeit. Zudem bietet er Anpassungsmöglichkeiten, um den Roboter an individuelle Vorlieben anzupassen.Er meidet Kabel, Kleidungsstücke und hängt sich nicht an schwierigen Regalen oder Sofas auf. Dank seiner Mopp-Anhebung kann er auch hochflorige Teppiche beim Wischen überwinden. Allerdings gibt es auch einige Einschränkungen. Der Roboter berührte eine Tierkotattrappe und schleppte einen Legostein mit, was den Boden verschmutzen oder beschädigen kann. Zudem ist die Bauweise mit dem Laserturm relativ hoch, sodass der Roboter möglicherweise nicht unter niedrige Möbel

Der Ecovacs Deebot T20 Omni

Insgesamt ist der Ecovacs Deebot T20 Omni ein zuverlässiger Saugroboter mit einer effektiven Wischfunktion. Er bietet Anpassungsmöglichkeiten und die kombinierte Saug-Wisch-Station erleichtert die Reinigung. Die Akkulaufzeit und der Lieferumfang könnten jedoch verbessert werden.

Ecovacs Deebot T20 Omni

Ecovacs Deebot T20 Omni

Staubsauger Roboter
689,00 €

Staubsauger Test – Rowenta X-FORCE FLEX 11.60 Animal

Staubsauger Test: Siemens Synchropower VS06B1110

Staubsauger Test: Miele S 8340 Powerline

Staubsauger Test: Miele Boost CX1

Der AEG VX9-2 Öko im Test

Medion X20 SW+

Medion X20 SW+

Bewertung:

0
iRobot Roomba i3+

iRobot Roomba i3+

Bewertung:

0
DreameBot D10 Plus

DreameBot D10 Plus

Bewertung:

0
DreameBot L20 Ultra

DreameBot L20 Ultra

Bewertung:

0
XIAOMI Robot Vacuum X10+

XIAOMI Robot Vacuum X10+

Bewertung:

0
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner