Dyson V15 Detect Absolute

dyson-v15-detect-absolute
Marke:
Dyson
Typ:
Handstaubsauger
Haushaltsgröße:
klein
Allergikergeeignet:
ja
Lautstärke:
72 dB(A)
Sie sparen 26,01 € Dyson V15 Detect Absolute

Gesamtbewertung

0
Bedienung und Handhabung
 0/400 Punkte
Einsatzleistung
 0/300 Punkte
Reinigung
 0/200 Punkte
Lieferumfang
 0/300 Punkte

Dyson V15 Detect

Der britische Hersteller Dyson kann mittlerweile auf eine lange Geschichte an Akkusaugern zurückblicken. Über viele Jahre wurden die Modelle immer weiterentwickelt. Das aktuelle Modell trägt die Bezeichnung Dyson V15 Detect.

Was ist neu beim Dyson V15 Detect?

Im Vergleich zu seinem Vorgänger Dyson V11 ist der V15 Detect mit zwei Neuerungen ausgestattet.

Die erste lässt die Bezeichnung „Detect“ im Namen schon erkennen. Dyson möchte die Saugleistung dort einsetzen, wo auch tatsächlich Staub liegt. Dafür ist die Hartbodendüse mit einem grünen Laser ausgerüstet. Der Laser ist so ausgerichtet, dass Staub und Verschmutzungen selbst bei Tageslicht deutliche Schatten werfen und direkt sichtbar werden. So saugen sie nicht immer wieder über bereits saubere Bereiche des Bodens, sondern können wesentlich effektiver vorgehen.

Das zweite Update ist im Display zu finden. Auch beim V11 konnte dort schon die Restlaufzeit je nach Leistungsmodus abgelesen werden. Beim V15 bekommen sie eine Livestatistik welche Art von Staub und wieviel davon sie aufgesaugt haben. Dieses Feature funktioniert laut Dyson auf den Mikrometer genau. Der Sauger berechnet daraus die Leistungsstufe automatisch. Dadurch ist eine deutlich effektivere Nutzung des Akkus und eine längere Laufzeit möglich.

Ausstattung und Handhabung

Der speziell von Dyson entwickelte Hyperdymium Motor läuft mit bis zu 125.000 Umdrehungen pro Minute. Dieser stolze Wert macht sich in der starken Saugleistung bemerkbar. Die mehrstufige Zyklontechnik mit 14 Basiszyklonen trennt den Staub zuverlässig von der eingesaugten Luft. Durch das durchdachte Filtersystem gelangt dann nur noch sehr sauber gefilterte Luft wieder zurück in den Raum.

Die Laufzeit wird von Dyson mit bis zu 60 Minuten angegeben. Da der Sauger die Leistung je nach Verschmutzung automatisch regelt, sinkt die Laufzeit bei sehr starker Verschmutzung entsprechend. Der wechselbare Akku kann hier jedoch Abhilfe schaffen. Wer größere Flächen ohne Nachladen saugen möchte, kann den Dyson V15 Detect mit einem weiteren Akku ergänzen.

Fazit

Mit dem V15 Detect ergänzt Dyson den V11 um einige sinnvolle Features. Die Reinigung wird mit dem neuen Laser an der Bodendüse nochmal auf ein höheres Level gehoben. Staub und Verschmutzungen lassen sich einfacher, schneller und zuverlässiger beseitigen.

Die neue Stauberkennung sorgt im Automatikmodus für einen deutlich effizienteren Einsatz der Leistung. Dadurch wird der Akku geschont, wenn nicht die volle Leistung benötigt wird und die Laufzeit damit verlängert.

Sie sparen 26,01 € Dyson V15 Detect Absolute

Testberichte

Staubsauger Test – Rowenta X-FORCE FLEX 11.60 Animal

Staubsauger Test: Siemens Synchropower VS06B1110

Staubsauger Test: Miele S 8340 Powerline

Staubsauger Test: Miele Boost CX1

Der AEG VX9-2 Öko im Test

Handstaubsauger

AEG ULTIMATE 8000 ÖKO

AEG ULTIMATE 8000 ÖKO

Bewertung:

0
Bosch Athlet BCH6L2560

Bosch Athlet BCH6L2560

Bewertung:

0
AEG QX6-1-45AN

AEG QX6-1-45AN

Bewertung:

0
Bosch Serie 4 Flexxo 21.6V

Bosch Serie 4 Flexxo 21.6V

Bewertung:

0
Bosch Unlimited 7

Bosch Unlimited 7

Bewertung:

0
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner