Siemens VS06B1110 – Staubsauger mit Beutel

Siemens Staubsauger mit Beutel synchropower VS06A111

Die Leistung des Siemens VS06B1110 von nur 700 Watt hört sich erstmal nach nicht viel an. Durch das innovative Konzept erreicht der Sauger jedoch die gleichen Saugergebnisse wie frühere Geräte mit 2200 Watt. Der große Vorteil dabei liegt klar auf der Hand: Ein deutlich geringerer Stromverbrauch!

Lieferumfang und Ausstattung

Umschaltbare Rollendüse

Die im Lieferumfang enthaltene Bodendüse lässt sich bequem per Fußschalter an den vorhandenen Bodenbelag anpassen. Bei harten Belägen, wie Fliesen, Parkett oder Vinylboden, wird durch einen einfachen Druck auf den Schalter der Bürstenkranz ausgefahren um Kratzer und Beschädigungen zu vermeiden. Bei Teppichböden sollten die Bürsten eingefahren werden, um ein optimales Gleiten mit der dann glatten Unterseite zu ermöglichen.

Fugen- und Polsterdüse

Insbesondere für das schnelle und absaugen von Polstermöbeln, als auch die einfache Reinigung Ihres Autos, ist der kompakte Siemens Staubsauger mit weiteren Düsen ausgestattet. Mit Hilfe der schmalen länglichen Fugendüse erreicht man noch so kleine Ecken und Ritzen mühelos. Die Polsterdüse ist ideal für die Flächen von Stühlen, Polstermöbeln oder Autositze geeignet.

Energieeffiziensklasse

Mit der Einstufung in die Klasse B ist der Siemens VS06B1110 in seiner Preisklasse eine wirkliche Empfehlung. Da seine Saugleistungen auf Hart- und Teppichbodenbelägen nicht in die höchste Klasse eingestuft werden können, muss er natürlich auch hier Abstriche machen. Der geringeren Effizienz steht trotzdem wenig Energieverbrauch bei einem fairen Preis und immer noch guter Leistung gegenüber.

Lautstärke

Die Lautstärke des Siemens Staubsaugers ist eher mit beutellosen Modellen vergleichbar. Diese sind generell etwas lauter. Mit 80 db ist er kein leiser Vertreter seiner Art, dafür bietet Siemens hier einen Sauger zu einem sehr guten Preis mit ordentlicher Saugleistung an.

Benutzerfreundlichkeit und Handhabung

Aktionsradius und Manövrierbarkeit

In Punkto Benutzerfreundlichkeit kann der Siemens VS06B1110 besonders durch seinen großen Aktionsradius glänzen. Für einen Sauger dieser Preisklasse sind 9 Meter ein sehr komfortables Feature. Es ist ohne Probleme möglich mehrere Räume, ohne wechseln der Steckdose bequem zu erreichen.

Beim Saugvorgang selber sorgen die drei an der Unterseite angebrachten Softrollen für leichtgängiges hinterher Rollen, sowie Richtungswechsel ohne spürbaren Widerstand. Zudem verhindert die Gummierung eine Beschädigung von Parkettboden oder anderen Hartbelägen.

Beutelvolumen und Filterleistung

Mit einem Staubbeutelvolumen von 4 Litern ist der Siemens Sauger, für seine geringe Größe üppig ausgestattet. Hier kann er ganz klar die meisten seiner beutellosen, als auch einige seiner Kollegen mit Beutel übertrumpfen. Die Sauger ohne Beutel haben natürlich den Vorteil, dass bei einem vollen Behälter kein neuer Beutel vorrätig sein muss, jedoch muss die Arbeit trotzdem unterbrochen werden. Mit dem günstigen Siemens Staubsauger können problemlos mehrere Saugvorgänge durchgeführt werden, ohne über einen Wechsel des Beutels nachdenken zu müssen. Ist der Staubbeutel dann tatsächlich einmal gefüllt, ist dies über eine Füllstandanzeige an der Oberseite sofort ablesbar.

Saugleistung auf verschiedenen Belägen

Neben Handhabung und Filterung der Abluft wird die Saugleistung des Siemens Staubsauger in Staubsauger Tests als sehr gut bezeichnet. Die Hartbodenreinigungsklasse B ist auch normalerweise bei einem regelmäßigen Reinigung Zyklus kein Problem. Solche Geräte sind mühelos in der Lage die Verschmutzungen zu beseitigen und ein sauberes zu Hause zu gewährleisten. Bei Teppichböden macht die Reinigungsklasse schon einen deutlicheren Unterschied. Wer hier nicht mehrmals über die Fläche saugen möchte, oder Allergiker ist, sollte nach einem Staubsauger mit entsprechend besseren Eigenschaften Ausschau halten. Für alle anderen bietet der Siemens VS06B1110 jedoch eine sehr solide Leistung zu einem sehr guten Preis.

Vor- und Nachteile des Siemens VS06B1110

Die Vorteile

Die Nachteile

Siemens synchropower VS06B1110

Staubsauger mit Beutel

Fazit

Abschließend kann gesagt werden, dass der Siemens VS06B1110 ein solider Staubsauger mit Beutel ist, der gute Ergebnisse auf Hartböden erzielt. Teppich ist mit der Reinigungsklasse „E“ nicht unbedingt seine Stärke. Wer bei textilen Bodenbelägen eine besonders gute Leistung benötigt sollte lieber zu einem anderen Modell, wie z. B. dem AEG VX8-2-ÖKO greifen.

Der Siemens Staubsauger ist ein zuverlässiger guter Staubsauger mit einem äußerst attraktiven Preis/Leistungsverhältnis. Die Marke Siemens bietet hier viel für wenig Geld.

Miele Triflex HX2 – Die Modelle im Vergleich

Samsung Bespoke Jet – Die Modelle im Vergleich

Miele Boost CX1 – Die Modelle im Vergleich

Philips SpeedPro Max Aqua Plus

Handstaubsauger

Miele Triflex HX2 Performance

Beutellose Staubsauger

Miele Triflex HX2 Sprinter

Beutellose Staubsauger