Skip to main content

Dyson Cinetic Big Ball 2 – Die Modelle im Vergleich

Dyson Cinetic Big Ball Absolute 2 beutelloser Staubsauger EEK A (Inkl. pneumatischer-, Turbinen Carbonfaser-, Turbinen-, Tangle-free-, Treppen-Boden-Düse / Anspruchsvolle Reinigung ohne Saugkraftverlust) - 4

Mit dem Cinetic Big Ball 2 hat Dyson seinen bisher leistungsstärksten beutellosen Bodenstaubsauger überhaupt vorgestellt. Das Basismodell ist in verschiedenen Austattungsvarianten erhältlich. Wo die Unterscheide liegen, und welches Modell für Sie am besten geeignet ist erfahren Sie in diesem Artikel.

Der Dyson Cinetic Big Ball 2 ist laut dem englischen Hersteller der Staubsauger für „anspruchsvolles“ Saugen. Die Vorschusslorbeeren, die Dyson seinem Bodensauger mit gibt sind sehr üppig. Neben den üblichen Vorteilen von beutellosen Saugern, wie zum Beispiel die konstante Saugkraft, soll der Cinetic Big Ball der zweiten Generation vollkommen wartungsfrei sein. Waschen oder gar Austauschen von Filtern ist bei diesem Sauger nicht mehr nötig.

Doch der Reihe nach. Wie bei Dyson üblich gibt es das Basismodell in verschiedenen Varianten. Die Unterschiede liegen dabei in der jeweiligen Ausstattung. Für verschiedne Anforderungen sind spezielle Düsen und Bürsten im Lieferumfang enthalten. Da die Zubehörteile auch einzeln erhältlich sind, kann natürlich jedes Modell später noch nach belieben ergänzt werden.

Was ist beim Dyson Cinetic Big Ball 2 bereits im Lieferumfang enthalten?

ZubehörDyson Cinetic Big Ball Absolute 2Dyson Cinetic Big Ball AnimalPro 2Dyson Cinetic Big Ball Multi Floor 2
Mein BildMein BildMein Bild
pneumatische Bodendüse
Turbinendüse mit Carbonfasern
Tangle-free Mini-Turbinendüse
Flexible Parkettdüse
Extra-soft Bürste mit Carbonfasern
Flexi-Fugendüse
Treppen- und Kombidüse

Das Dyson Zubehör im Überblick

Dyson Cinetic Big Ball Multifloor 2 beutelloser Staubsauger / Inkl. pneumatischer Bodendüse und Kombi-Treppendüse / Konstante Saugleistung auf allen Böden dank Cinetic Technologie - 5

Die pneumatische Bodendüse

Mit Hilfe eines speziellen Sensors passt sich diese Bodendüse automatisch an jeden Bodenbelag an. So ist in jeder Situation eine optimale Saugkraft gewährleistet, ohne umständlich die Düse per Fussschalter einzustellen oder gar tauschen zu müssen.

dyson carbonturbinenduese

Turbinendüse mit Carbonfasern

Diese mit Carbonfasern bestückte Düse ist für Teppichböden besonders gut geeignet. Die rotierende Bürstenwalze dringt tief in die Fasern des Teppichs ein und entfernt sämtliche Verschmutzungen zuverlässig. Durch die antistatische Wirkung der Carbonfasern wird selbst feinster Staub aufgenommen.

dyson tanglefree

Tangle-free Mini-Turbinendüse

Die Dyson Tangle-free Düse ist bestens für die Aufnahme von Tierhaaren geeignet. Es ist keine rotierende Walze vorhanden in der sich die Haare verfangen könnten. Die beiden gegenläufig drehenden Bürstenköpfe passen sich unebenen Flächen sehr gut an. Sie ist ideal für die Reinigung von Polstermöbeln und Tierschlafplätzen geeignet.

Dyson 920018-04 Flexible Parkettdüse EEK D -

Flexible Parkettdüse

Die Bezeichnung flexibel ist hier wörtlich zu nehmen. Durch das Gelenk lässt sie sich ganz einfach in jede gewünschte Richtung drehen. Problemlos können Sie so um Stühle oder andere Gegenstände herum saugen. Die beiden Borstenreihen liegen sanft auf und schonen Ihren wertvollen Parkett- oder Fliesenboden.

dyson flexifugenduese

Flexi-Fugendüse

Diese Düse besitzt zusätzlich zur normalen Fugendüse noch einen flexiblen Schlauch. Dadurch kann sie ganz einfach in jede Richtung gebogen werden. Die Flexi-Fugendüse ist ideal für den Einsatz im Auto.

dyson treppenduese

Treppendüse

Die Treppendüse ist klein und handlich, sodass Sie auf schmalen Stufen leicht in jede Ecke oder Rundung kommen.

dyson kombiduese

Kombidüse

Die Kombidüse vereint eine schmale Fugendüse sowie einen Möbelpinsel. Beides sehr nützliches Zubehör für die Reinigung im Auto.

Ist der Dyson Cinetic Big Ball 2 wirklich wartungsfrei?

Dyson verspricht für den Cinetic Big Ball eine absolute Wartungsfreiheit. Doch ist es nur ein cleverer Werbeslogan, oder was steckt wirklich dahinter?

Zunächst einmal ist der Cinetic Big Ball ein beutelloser Staubsauger. Da kein einziger Sauger von Dyson einen Beutel besitzt, ist dies wenig überraschend. Als wirklich wartungsfrei kann dieses Feature natürlich noch nicht bezeichnet werden. Denn selbst wenn nach einigen Saugvorgängen kein Beutel kontrolliert und eventuell gewechselt werden muss, ist auch der Staubbehälter des Dyson Saugers irgendwann voll und muss geleert werden. Der Vorteil hierbei ist natürlich, dass der Behälter einfach wieder eingesetzt werden kann, und kein neuer Beutel vorrätig sein muss.

Der fehlende Beutel ist mit diesem Versprechen allerdings auch gar nicht gemeint. Sowohl Staubsauger mit, als auch die Modelle ohne Staubbeutel benötigen in der Regel zusätzliche Filter um den Motor vor dem eingesaugten Staub zu schützen. Der sogenannte Vormotorfilter ist, wie der Name schon sagt, vor dem Motor angebracht. Da der Luftstrom für die Kühlung des Motors sorgt, wird er direkt um den Motor herum geleitet. Zum Schutz ist hier normalerweise ein Filter angebracht, welcher in regelmäßigen Abständen gereinigt werden muss.

Warum benötigt der Dyson Cinetic Big Ball 2 keinen Motorfilter?

Bei beutellosen Staubsaugern wird der Staub durch die sogenannten Zyklonen aus der Luft gefiltert. Bei Dyson Saugern sind diese durch den transparenten Staubbehälter sehr gut zu erkennen. Der Big Ball besitzt die speziell entwickelte Cinetic Technologie. 35 Dyson Cinetic Zyklonspitzen vibrieren mit einer extrem hohen Frequenz und lassen fast keine Staubpartikel mehr bis zum Motor durch. Durch diese Konstruktion kann Dyson beim Cinetic Big Ball 2 komplett auf den Vormotorfilter verzichten. Und wo nichts ist, muss natürlich auch nichts gereinigt oder gewartet werden.

„Der einzige Staubsauger ohne Waschen oder Austauschen von Filtern.“

Quelle: Dyson

Cinetic Big Ball 2 Zyklon

Warum kann der Dyson Cinetic Big Ball 2 nicht umkippen?

Bei der täglichen Arbeit mit einem Bodenstaubsauger achten man meistens nicht auf den Staubsauger selber. Im Idealfall kommt er einfach unauffällig hinterher gerollt. Obwohl die Hersteller die verschiedensten Konstruktionen für bestmögliches Handling entwickelt haben, können fast alle Geräte relativ schnell umkippen. Einmal unglücklich an ein Möbelstück gestoßen und noch über das Kabel gerollt, schon liegen viele Sauger auf der Seite oder dem Rücken.

Mit der Big Ball Technologie hat Dyson eine Bauart entwickelt bei der dies nicht möglich ist. Das heißt möglich ist ein Umfallen des Saugers schon. Allerdings ist der Big Ball so konstruiert, dass er sich von alleine wieder aufrichtet. Sie müssen also den Saugvorgang nicht unterbrechen. Möglich wird diese sehr nützliche Eigenschaft durch eine besondere Bauweise. Der Motor, die Elektronik und die Kabelaufwicklung sind in dem Ball-förmigen Gehäuse ganz unten angebracht. Durch diesen sehr niedrig liegenden Schwerpunkt kippt der Sauger automatisch immer wieder in die Ausgangsposition zurück.

Dyson Cinetic Big Ball Animalpro 2 beutelloser Staubsauger / Inkl. pneumatischer-, Turbinen Carbonfaser-, Turbinen Tangle-free-, Treppen-Boden-Düse / Anspruchsvolle Reinigung ohne Saugkraftverlust - 9

Der flexible Handgriff

Der Handgriff des Dyson Cinetic Big Ball 2 ist eine weitere Besonderheit der englischen Tüftler. Ausgestattet mit einem 360 Grad Gelenk lässt er sich bequem in alle Richtungen schwenken. So können Sie mit angestecktem Saugrohr nicht nur den Boden, sondern durch einfaches Schwenken auch in Raumecken an der Decke schnell lästige Spinnweben entfernen ohne den Sauger umbauen zu müssen.

Dyson Cinetic Big Ball Multifloor 2 beutelloser Staubsauger / Inkl. pneumatischer Bodendüse und Kombi-Treppendüse / Konstante Saugleistung auf allen Böden dank Cinetic Technologie - 10

Endlich eine wirklich hygienische Entleerung?

Für die Entleerung des Behälters denkt sich Dyson bei jedem Modell einen neuen noch besseren Mechanismus aus. Beim Cinetic Big Ball 2 kann der längliche Behälter einfach am oberen Griff tief in den Mülleimer gehalten werden. Per Knopfdruck mit dem Daumen öffnet sich die Klappe an der Unterseite und der eingesaugte Staub kann herausfallen. Auf diese Weise wird das Entstehen einer Staubwolke und der Kontakt mit dem Schmutz minimiert. Die Entleerung des Behälters wird wahrscheinlich immer der Nachteil gegenüber Staubsaugern mit Beuteln bleiben. Dyson konnte den Vorgang jedoch wieder einmal verbessern.

Dyson Cinetic Big Ball Absolute 2 beutelloser Staubsauger EEK A (Inkl. pneumatischer-, Turbinen Carbonfaser-, Turbinen-, Tangle-free-, Treppen-Boden-Düse / Anspruchsvolle Reinigung ohne Saugkraftverlust) - 5

Wie effizient und leise ist der Dyson Staubsauger?

Zum Glück sind mittlerweile Eigenschaften wie Stromverbrauch, Hygiene und auch Geräuschbelästigung für viele Verbraucher sehr wichtig. Wer möchte schon beim Blick auf die Stromrechnung einen Schock bekommen, oder einen Gehörschutz beim Saugen tragen müssen. All diese Eigenschaften werden auf dem EU-Energielabel für Elektrogeräte übersichtlich und vergleichbar zusammengefasst.

Energieefizienz

Die erste Generation der Dyson Big Ball Sauger war mit über 1000 Watt sehr hungrig nach Strom. Bei den Cinetic Big Ball 2 Bodenstaubsaugern hat Dyson den Verbrauch auf EU konforme 28 kWh/Jahr gesenkt. Mit nur noch 700 Watt Leistungsaufnahme liegt der Dyson Sauger hier unter dem geforderten Maximum von 900 Watt. Hier kann man sehr schön sehen, was eine gesetzliche Verordnung bewirken kann. Bei deutlich weniger Stromverbrauch konnte Dyson die Saugleistung sogar gleichzeitig noch verbessern.

Lautstärke

Der Dyson Sauger kann zwar mit niedrigem Stromverbrauch und sehr guten Reinigungsklassen auf allen Belägen punkten, bei der Lautstärke offenbart er allerdings eine Schwäche. Mit 80 dB(A) macht er sich deutlich bemerkbar. Selbst für einen beutellosen Sauger ist dieser Pegel schon recht hoch. Dafür bekommt man allerdings eine deutlich stärkere Saugleistung als bei den meisten leiseren Modellen der Konkurrenz.

energielabel_dyson cinetic

Der Dyson Cinetic Big Ball 2 im Staubsauger Test

Es wurden bereits einige Testberichte zum Dyson Cinetic Big Ball 2 von anderen Testern veröffentlicht. Dabei hat der Sauger durchweg mit einer Note unterhalb der 2,0 abgeschnitten. Sobald uns ein Gerät zur Verfügung steht, werden wir ebenfalls einen ausführlichen Test zu diesem beutellosen Staubsauger von Dyson veröffentlichen.

Wo kann ich den Dyson Cinetic Big Ball 2 kaufen?

Die Dyson Sauger sind natürlich im stationären Handel mittlerweile auch oft erhältlich. Die einfachste Art ist jedoch sicher der Online Handel. Einfach bequem vom heimischen Sofa bestellt wird er manchmal sogar schon am nächsten Tag nach Hause geliefert. Sollte Ihnen der Sauger nicht doch nicht gefallen, können Sie natürlich von Ihrem Rückgaberecht gebrauch machen.

Fazit

Der Dyson Cinetic Big Ball gehört mit Sicherheit zu den besten Zyklonstaubsaugern die derzeit im Handel erhältlich sind. Der Anschaffungspreis macht ihn zwar nicht gerade zum Schnäppchen, dafür bekommt man jedoch ein sehr wertig verarbeiteten Staubsauger, der mit Sicherheit einige Jahre gute Dienste leisten wird.

Typisch für Sauger aus dem Hause Dyson fallen auch hier positiv die vielen sehr durchdachten Funktionen auf. Das selbstständige wieder Aufrichten, der flexible Handgriff sowie die einfache Handhabung. Lediglich bei der Lautstärke muss man Kompromisse eingehen. Der Sauger ist dank des reichhaltigen Zubehöres für fast jeden Einsatzzweck gerüstet. Für den Fall, dass etwas fehlt sind weitere Zubehörteile bei Dyson einzeln erhältlich.

Von uns erhalten die Modelle der Dyson Cinetic Big Ball 2 Serie eine klare Kaufempfehlung.


Ähnliche Beiträge