Skip to main content

Staubsauger mit Beutel

Der Nachteil wird zum Vorteil

Die Entleerung des Staubbehälters ist bei einem beutellosen Staubsauger oft eine staubige Angelegenheit. Oft kommt es sogar vor, dass nicht alles aus dem Behälter einfach in den Mülleimer fällt, und es manuell nachgeholfen werden muss. Das kann insbesondere bei Allergikern ein Problem sein. Hier kann der Staubsauger mit Beutel eine seiner Stärken ausspielen. Der Staubsaugerbeutel kann einfach entnommen und entsorgt werden. Bei einigen Modellen wird der Beutel sogar beim öffnen des Deckels automatisch verschlossen, sodass kein Staub entweichen kann.

Besonders für Allergiker sind Staubsauger mit Beutel die besere Wahl. Die Entsorgung des aufgesaugten Staubes erfolgt dank das Staubbeutels deutlich hygienischer.

Ein weiterer Grund warum Staubsauger mit Beutel noch immer sehr weit verbreitet sind ist, dass sie in ihrer Leistung stufenlos regelbar sind. Somit kann die Geräuschbelästigung sowie der Stromverbrauch deutlich reduzieren werden. Auch bei schwierigen Untergründen, wie z. B. langfloorige Teppichböden können die Beutelstaubsauger klar Punkten, indem Sie schneller und gründlicher reinigen

Die Modelle im Überblick


Privileg Staubsauger, 600 Watt
Siemens VS06B112A – Staubsauger mit Beutel
AEG VX6-2 – Staubsauger mit Beutel
Miele Classic C1 EcoLine – Staubsauger mit Beutel
AEG VX7-1-ÖKO – Staubsauger mit Beutel
AEG VX9-2-ÖKO – Staubsauger mit Beutel
AEG VX8-1-ÖKO – Staubsauger mit Beutel
Bosch BGL8334 – Staubsauger mit Beutel
Miele Complete C3 Cat & Dog PowerLine
Bosch Zoo’o Pro Animal – BSGL5ZOO2
AEG VX8-2-ÖKO – Staubsauger mit Beutel
Siemens VSQ4GP1264 Q 4.0 – Staubsauger mit Beutel